Home > Quelle des Lichts > Seele > Südtirol Balance

Südtirol Balance - Aktiv und gesund durch's Jahr

In der Ruhe liegt die Kraft - entspannen und neue Energie tanken

Frühling — das bedeutet warme Sonnentage in den Tälern und Städten, während die Natur allerorts ihre Kräfte entfaltet. Auf den Bergspitzen schmilzt gerade der letzte Schnee. Die Natur lädt ein, den Alltag hinter sich zu lassen. Eine wundervolle Gelegenheit, im Einklang mit der Natur neue Kraft zu schöpfen, durchzuatmen und vor einem prächtigen Alpenpanorama zu entspannen.

Mit Balance durch das ganze Jahr im Schenna Resort:

  • 5x wöchentlich Yoga
  • 2x wöchentlich Meditation
  • Jeden Montag Kräutersmoothies mit unserer Kräuterfrau Renate Gamper Demario 
  • Vollmond- und Sonnenaufgangswanderungen mit Hotelierin und Wanderführerin Heidi Pföstl - Wörndle

Balance - Erlebnisse in Schenna Resort von April bis Mai:

  • Kräuterwissen: Köstlichkeiten am Wegesrand
  • Gesunde Abkühlung: Die Natur ist Kraft die Ruhe schafft
  • Gesunder Genuss: Wohlschmeckende Wildkräuter-Knödel-Wochen

Lernen auch Sie die kleinen und großen Glücksmomente in der Natur zu schätzen – und blühen Sie auf.

Köstlichkeiten am Wegesrand: Streifzug durch den Kräutergarten der Natur

1.4.- 23.5.2018

Kräuterwanderung mit Kräuterpädagogin Elisabeth Karnutsch Taibon: jeden Dienstag um 14.30 Uhr  

Bei dieser anregenden Wanderung durch die Frühlingsnatur macht Sie Ihre Begleiterin Elisabeth Taibon Karnutsch mit der Welt der Wildkräuter vertraut und erklärt Ihnen, wie die verschiedenen Pflanzen verwendet werden können. Übungen, Geschichten, Experimente und kleine Verkostungen machen das erworbene Wissen für Sie dann auch konkret erfahrbar. Anschließend sammeln Sie die Zutaten für einen köstlichen Kräuteraufstrich und stellen ihn gemeinsam her. Als Erinnerung an diesen Nachmittag nehmen Sie eine selbstgemachte Tinktur mit nach Hause.

Experte:
Elisabeth Taibon Karnutsch, aus Schenna, Mutter von 3 Kindern, ist geprüfte Natur- und Landschaftsführerin, Kräuterpädagogin und Kindergärtnerin. Leben in der Natur ist das Motto von Elisabeth Karnutsch Taibon. Bewegung in der Natur und lernen aus der Natur. Seit 2013 organisiert sie verschiedene Veranstaltungen mit Übungen und Experimenten. 

Zeitraum/Tag/Zeit: Jeden Dienstag von  14.30 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Schenna
Treffpunkt: Tourismusbüro Schenna
Teilnahmegebühr: 15,00 €/10,00 € für Gäste von Südtirol Balance Betrieben
Anmeldung & Info: Tourismusbüro Schenna

Wohlschmeckende Wildkräuter: Knödel kochen mit Zutaten aus der Natur

1.4.- 23.5.2018

Kochkurs mit Wildkräutern mit der Bäuerin und Kräuterfachfrau Priska Weger im Oberhaslerhof: jeden Donnerstag um 15.00 Uhr

Wer den perfekten Knödel sucht, ist in Südtirol richtig, denn die kugelige Köstlichkeit hat hier eine lange Tradition. Beim Knödelkochkurs mit der Bäuerin vom Oberhasler Kräuterhof spielen „wilde“ Zutaten die Hauptrolle – sie kommen alle aus dem Kräutergarten. Von diesem Nachmittag werden Sie aber nicht nur ganz neue Kochrezepte mitnehmen, sondern auch jede Menge Wissen über die Welt der Heilpflanzen und Tipps zur gesunden Ernährung. 

Experte:
Priska Weger, Mutter von 2 Kindern, ist Bäuerin im Oberhasler’s Kräuterhof in Schenna, Kräuterpädagogin und Kräuterfachfrau. Sie vermehrt und baut vergessene Gemüsesorten an und beliefert Hotels und Gastbetriebe mit Gemüseraritäten, Kräuter und Wildkräuter. In Zusammenarbeit mit dem Tourismus bietet sie Bauerngartenführungen, Kräuterführungen, Wildkräuterführungen und Kurse (Kochkurse, Die Philosophie nach Kneipp zum Kennenlernen, u.v.w.m) an.

Zeitraum/Tag/Zeit: Jeden Donnerstag von  15.00- 17.30 Uhr
Veranstaltungsort: Schenna
Treffpunkt: Kräuterhof Oberhasler, Alte Straße 8, 39017 Schenna 
Teilnahmegebühr: 15,00 €/10,00 € für Gäste Südtriol Balance Betriebe
Anmeldung & Info: Tourismusbüro Schenna 

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK