Home > Quelle des Lichts > Schenna Resort > Lage & Anreise

Schenna in Südtirol: Anreise

Wir zeigen Ihnen den Weg!

Sie möchten nach Schenna in Südtirol, um in einem unserer drei Hotels in Schenna Ihren Urlaub zu verbringen? Kein Problem, wir zeigen Ihnen hier den schnellsten und einfachsten Weg. Für genauere Informationen können Sie uns im Schenna Resort von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mit dem Auto

Mit dem Auto erreichen Sie Schenna in Südtirol über die Brennerautobahn (Ausfahrt Bozen Süd) und anschließend über die Schnellstraße MeBo (Ausfahrt Meran Süd). Von dort fahren Sie weiter in Richtung Meran, passieren den Meraner Stadtteil Sinich und folgen Sie der Umfahrungsstraße nach Schenna, bis Sie zum Schenna Resort gelangen.

Aktuelle Verkehrsinformationen:

Verkehrsmeldezentrale Bozen - Tel. +39 0471 200198 
www.provinz.bz.it/verkehr/

Mit dem Bus

Gerne können Sie auch mit dem Bus anreisen. Es gibt regelmäßig direkte Busfahrten von Deutschland (München, Düsseldorf, Berlin, Baden-Württemberg) und der Schweiz (St. Gallen, Winterthur, Zürich) nach Schenna; zusteigen können Sie an verschiedenen Stellen entlang der Strecke. Fragen Sie bei uns nach, wir informieren Sie gerne genauer über die Busverbindungen und -preise!

 

Busverbindung München-Schenna

Termine 2018: Jeden Mittwoch und Samstag vom 17. März bis 10. November 2018 und im Winter (Mindestteilnahme 4 Personen) an folgenden Tagen: 22., 26. und 29. Dezember 2018 sowie 2. und 5. Januar 2019. Weitere Infos und Buchung erhalten Sie über den Tourismusverein Schenna.

 

Aus der Schweiz: Südtirol Express

Jeden Samstag vom 7. April bis 27. Oktober 2018.

Preise: Hin- und Rückfahrt 180,00 CHF, Einzelfahrt 120,00 CHF (Buchungsgebühr 10,00 CHF)

Buchung:
Firma Südtirol Express, Egnach (CH)
Tel. +41 (0)71 298 11 11- Fax. +41 (0)71 298 09 17
www.suedtirolexpress.ch - info@suedtirolexpress.ch

 

Transfer Düsseldorf – Meranerland: Ihre Express-Fahrt in den Süden

Weitere Informationen und Buchung:
Paris – ultental reisen KG
Tel.: +39 0473 791013 / Fax: +39 0473 791270
info@ultental-reisen.it / www.ultental-reisen.it

 

Aus Stuttgart: Südtirol Tours

ganzjährig über Ulm - Fernpass - Landeck - Reschensee ins Meraner Land
Hinfahrt: Samstags
Rückfahrt: Sonntags
Preise: Preis ab Stuttgart: Hin und Retour € 160,00 / Preis Hin € 90,00
Buchung
Firma Südtiroltours, d. Helmut Klopfer, Berglen (D)
Tel. +49 (0)7195 7884 – Fax +49 (0)719574439
www.suedtiroltours.de - info@suedtiroltours.de 

 

Mit dem Zug

Wenn Sie mit dem Zug anreisen möchten: Alle EC- und IC-Züge der Linie München-Verona halten in Bozen. Von hier nehmen Sie einen Regionalzug (Stundentakt) nach Meran. Von dort nehmen Sie den Bus nach Schenna oder ein Taxi, das Sie direkt ins Schenna Resort bringt.

Italienische Eisenbahn
www.trenitalia.it

Österreichische Bahn
www.oebb.at

Deutsche Bahn
www.bahn.de

Schweizerische Bundesbahn
www.sbb.ch

Öffentliche Verkehrsmittel in Südtirol
www.sii.bz.it

 

Koffertransport nach Südtirol

Ihre Gepäckstücke (Koffer, Sportgeräte etc.) werden von einem Kurierdienst abgeholt und an den Bestimmungsort gebracht.
Weitere Informationen: Insam Express Koffertransport

Mit dem Flugzeug

Sie reisen mit dem Flugzeug an? Die Flughäfen, die von Schenna in Südtirol aus am besten zu erreichen sind, sind jene in Bozen, Verona und Innsbruck. Nutzen Sie den täglichen Shuttleservice von und zu den Flughäfen in München, Verona, Bergamo und Mailand, um bequem nach Schenna in Südtirol zu gelangen.

 

Köln/Bonn - Schenna

Sonntags vom 25. März bis 21. Oktober 2018. Direktflug mit Eurowings von Köln/Bonn nach Verona inklusive anschließendem Transfer direkt nach Schenna.

Buchung und weitere Informationen: Tourismusbüro Schenna, Tel. +39 0473 945669,  flug@schenna.com

 

Flughafen Bozen
www.abd-airport.it

Flughafen Verona
www.aeroportoverona.it

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK