Schenna Resort
Schenna Resort
Schenna Resort
Schenna Resort
Schenna Resort
/
00
...
00
...

Urlaub in Schenna: alpin-mediterrane Lebensfreude

Schenna Resort – über den Dächern Merans auf der Sonnenseite der Alpen

Sehnen Sie sich nach an einem Ort der Ruhe und Erholung, an dem nicht nur Ihr Körper, sondern auch Ihr Geist und Ihre Seele aufleben? Dann lassen Sie den Alltag hinter sich und machen Sie sich auf zum Urlaub in Schenna. An einem der schönsten Flecken Südtirols, auf der sonnigen Anhöhe über der Kurstadt Meran, sind Ruhe und Inspirationen nämlich ein Garant. Das liebliche Schenna bietet einen herrlichen Rundumblick auf das Meraner Land mit seiner malerischen Naturlandschaft aus Apfelwiesen, Weinbergen, Palmen und Zypressen. Zwischen süßlich duftenden Apfelbäumen und malerischen Palmen an den Sonnenhang geschmiegt, werden alle Sinne gleichermaßen verwöhnt. Die Gipfel der Meraner Berge in Sichtweite: bei diesem Anblick offenbart sich die ganze Fülle schöner und guter Dinge. In Schenna ist eines mehr als klar: Alpin und mediterran sind kein Gegensatz, sondern ein harmonisches Ganzes, das das Herz erfreut.

weiterlesen
Schenna Resort
Schenna Resort
Schenna Resort
St. Georgskriche

Diese römisch-katholische Rundkirche der Romanik aus dem 12. Jahrhundert im Ortsteil St. Georgen, war früher die Kapelle der Burg St. Georgen. Die Fresken sind sehr gut erhalten und stellen eine seltene Darstellung der hl. Kummernus aus dem 17. Jahrhundert dar. Der Legende nach war sie eine Königstochter auf der iberischen Halbinsel, die ein Gelübde abgelegt hatte, Jungfrau zu bleiben. Ihr königlicher Vater aber wollte sie verheiraten, und so betete sie in ihrem Kummer, dass ihr ein Bart wachse, der ihr Aussehen entstellen sollte. Ihr Gebet wurde erhört, der Vater aber ließ sie in den Kerker werfen und kreuzigen. Von der ehemaligen Burg St. Georgen ist nur noch der Bergfried, der heute den Namen "Ulenturm" trägt, erhalten. Die St. Georgen Kirche ist dienstags und freitags von 10-16 Uhr für Besichtigungen geöffnet.

Schenna Resort
Das Schloss und Mausoleum in Schenna

Ein spannender Schlossbesuch mit Kind und Kegel lässt jedermanns Herz höherschlagen. Als eines der wichtigsten und schönsten Schlösser in Südtirol lockt das 1350 erbaute Schloss Schenna nicht nur mit seinem traumhaften Blick über das Meraner Land. Auch das, auf einer künstlichen Terrasse am Westrand des Kirchenhügels gelegene Mausoleum, monumentale Grabmal und letzte Ruhestätte für Erzherzog Johann von Österreich und seiner Familie, zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Schenna.

Schenna Resort
Das Hirzer-Wandergiet

Die Natur genießen, sich an der frischen Luft bewegen, barfuß über grüne Almwiesen laufen, den Duft von frischem Heu riechen und oben auf dem Gipfel die herrliche Aussicht bestaunen. Ruhige Momente unter dem blauen Himmel und bewusste Spaziergänge und Wanderungen in unberührten Landschaften helfen uns dabei, denn Alltag ganz schnell in weite Ferne zu rücken.

Schenna Resort
/
Merkliste
Schnellanfrage Schließen
Kleinen Moment noch – der Inhalt wird geladen …